Eisstockschießen

 

In der neuen Eisstockhalle in Goldberg wurde die heurige Eisstocksaison am Freitag, 18. Jänner eröffnet. 16 Kameraden waren dabei um die beste Moarschaft zu kühren.

Bereits kommenden Freitag, 25. Jänner geht's weiter...

Schneedruckeinsatz in Rosenau am Hengstpass

 

Aufgrund des anhaltenden, starken Schneefalls wurde der F-KAT (Feuerlösch und Katastrophenhilfe) Zug des Bezirks Steyr-Land in die Pyhrn-Priel Region angefordert.

Am Sonntag, 13. und Montag 14. Jänner wurden wir mit einer KLF Besetzung mitalarmiert.

Unsere Aufgabe war es an beiden Tagen das Flachdach einer großen Holzverarbeitungsfirma in Rosenau am Hengstpass von den Schneemassen, die bis 1,9m hoch waren, zu befreien.

Danke an die Kameraden die sich für diese Hilfeleistung kurzfristig Zeit und Urlaub genommen haben.

Fahrzeugbergung Losensteinleiten

 

Nächster Tag, nächster Einsatz! Am Samstag, 05. Jänner wurden wir um 11:05 Uhr wieder zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Nach den anhaltenden winterlichen Verhältnissen dürfte ein PKW im Bereich der Kreuzung in Losensteinleiten ins Schleudern gekommen sein und ist in den Graben der Schlosswiese abgerutscht.

Die verletzte Person im Auto wurde von uns versorgt und der Rettung übergeben. Während der Bergung des PKW's durch den Abschleppdienst wurde der Verkehr an der Kreuzung durch uns geregelt. Insgesamt standen 12 Kameraden unserer Feuerwehr im Einsatz.

Fahrzeugbergung Wiesstraße

 

Bereits am Freitag, 04. Jänner folgte der 2. Einsatz dieses Jahres. Wir wurden um 15:41 Uhr durch die Landeswarnzentrale zu einer Fahrzeugbergung in die Wiesstraße in der Nähe der Firma Schöllerbacher alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort fanden wir einen PKW seitlich im Straßengraben vor. Der Unfall dürfte der glatten schneebedeckten Fahrbahn geschuldet gewesen sein. Zum Glück blieb die Fahrerin unverletzt.

Wir stellten den PKW wieder auf die Räder und zogen ihn mittels Greifzug aus dem Straßengraben. Das aus dem Motorraum ausgetretene Öl wurde von uns gebunden. Insgesamt standen 16 Kameraden im Einsatz.

Brand Verteilerkasten

 

Am Donnerstag, 03. Jänner heulten bei uns das erste mal in diesem Jahr die Sirenen.

Wir wurden um 12:12 Uhr Mittag zum Brand eines Elektroverteilerkastens in einem Einfamilienhaus in der Haidstraße gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort war der Brand bereits gelöscht worden.

Insgesamt waren 18 Kameraden im Einsatz.